Zoom

Firmenauto: Mehr Dieselspass beim Mazda 6

Mazda ist auf den Diesel gekommen und bietet ein völlig neues Aggregat mit 2,2 Liter Hubraum in drei Leistungsstufen mit 136, 164 und 185 PS an. Der Vierzylinder verfügt über einen variablem Turbolader und 2.000 bar Einspritzdruck. In seiner stärksten Version bringt er es auf ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Allerdings sind die Motoren allesamt nicht Euro-5-tauglich.

Zum Touring-Paket für 807 Euro extra gehört neuerdings ein Warnsystem, das den toten Winkel überwacht. Ein gelbes Lämpchen in der A-Säule weist den Fahrer zum Beispiel auf einen zum Überholen ansetzenden Hintermann hin. Ist der Blinker eingeschaltet, wird die Lampe durch einen zusätzlichen Warnton unterstützt.     Downloads [Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/0109/mazda6/na0109_mazda6_td.pdf%3AMazda%206%20technische%20Daten%7C_blank:[Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/0109/mazda6/na0109_mazda6_td.pdf%3AMazda%206%20technische%20Daten%7C_blank]] [Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/0109/mazda6/na0109_Mazda6_DE_preise.pdf%3AMazda%206%20Preise%7C_blank:[Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/0109/mazda6/na0109_Mazda6_DE_preise.pdf%3AMazda%206%20Preise%7C_blank]]

Datum

22. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres