Minilösung gegen Autodiebstahl Zoom

Firmenauto: Minilösung gegen Autodiebstahl

Die rumänische Firma S.A.S. Group bietet eine Ortungslösung an, mit der die Daten des Fahrzeugs per Fernabfrage ausgelesen werden können. Das SAS Locator genannte Produkt erlaube die Echtzeitüberwachung eines Fahrzeugs, liefere die Positionshistorie und versende Warnungen per SMS oder E-Mail etwa bei Diebstahl, Unfall oder Geschwindigkeitsüberschreitungen. Mit dem Locator kann nach Angaben von S.A.S. zudem eine ferngesteuerte Motorsperre in das Alarmsystem des Fahrzeugs integriert werden. Ein Anwendungsgebiet für das Ortungssystem sind nach Ansicht von S.A.S. zum Beispiel Autoleasingfirmen. Neben dem Diebstahlschutz ließen sich beispielsweise verspätete Fahrzeuge bei Bedarf orten. Auch Taxiunternehmen und Firmen mit kleinen Fuhrparks stehen beim SAS Locator im Fokus. Die Ortungslösung kann nach Angaben der Rumänen in das Armaturenbrett integriert werden und erfüllt die EU-Automotive-Normen. Die Garantiezeit betrage vier Jahre. Erhältlich ist SAS Locator über ausgewählte Vodafone Business Premium Stores, die Distributoren der S.A.S. Group und ab 10. Oktober über die Internetadresse www.sasgroup.de. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 275 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Foto

Bild: SAS Group

Datum

23. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres