Firmenauto: Neuer Passat wird billiger

Volkswagen verkauft den neuen Passat zu Preisen ab 20.525 Euro. Damit ist das ab sofort bestellbare Modell bis zu 567 Euro billiger als das Vorgängermodell. Die Motorenpalette (105 bis 210 PS) entspricht weitgehend der des noch aktuellen Passat. Allerdings sind die Motoren laut VW sparsamer geworden So verbraucht der 1.6 Liter TDI nur 4,3 l/100 km Diesel (114 g CO2). Alle Diesel verfügen über Blue Motion Technology wie das Start-Stopp-System und die Bremsenergierückgewinnung. Optional sind neue Assistenzsysteme wie Front Assist mit City-Notbremsfunktion erhältlich. Serienmäßig bekommt der Passat ab dem Ausstattungsniveau Comfortline eine Müdigkeitserkennung.

Datum

14. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres