Zoom

Firmenauto: Pkw-Markt wächst auch im Januar

Die bereits zum Jahresende 2010 eingetretene Erholung des deutschen Pkw-Marktes setzt sich fort. Im Januar wurden 211.100 Fahrzeuge zugelassen. Dies ist gegenüber dem Vormonat ein Plus von 16 Prozent. Deutsche Konzernmarken hatten mit 146.300 Einheiten daran einen Anteil von 69 Prozent.Entscheidend für die Entwicklung war die starke Nachfrage nach Pkw mit Dieselmotor. Dies sei ein Hinweis auf eine Erholung des Flottenmarktes und damit der gewerblichen Zulassungen, so der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK). Mit 101.000 Einheiten lag der Dieselanteil an den Neuzulassungen bei insgesamt 48 Prozent.Der Export deutscher Autos erhöhte sich nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10 Prozent auf 312.800 Einheiten. Die Pkw-Inlandsproduktion steigerte sich ebenfalls um 10 Prozent und lag bei 416.100 Einheiten.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

2. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres