Firmenauto: Renault präsentiert Reisestudie Ondelios

Auf dem Pariser Automobilsalon stellt der Fahrzeughersteller Renault die Studie Renault Ondelios vor. Das luxuriöse Reisefahrzeug ist nach Angaben von Renault mit einem Hybridantrieb. bestückt. Zwei Elektromotoren in Front und Heck ergänzen dabei den Verbrennungsmotor. Der Ondelios soll Herstellerangaben zufolge 4,5 Liter Diesel pro 100 Kilometer verbrauchen. Der CO2-Wert liegt bei 120 Gramm pro Kilometer und entspricht somit den für 2012 geplanten EU-Vorgaben. Der 2,0-dCi-Vierzylinder-Turbodiesel dieses Concept-Cars leistet 205 PS. Zusammen mit den beiden Elektromotoren leistet der Hybrid 285 PS. Für einen Spurt von Null auf 100 Kilometer benötigt der Wagen laut Renault 7,8 Sekunden.   Das Fahrzeug ist 4,8 Meter lang, 1,6 Meter hoch und orientiere sich beim Design mit seiner fließenden Linienführung am Flugzeugbau. Das Dach der Studie ist verglast. Im Innenraum verfügt das Auto über sechs Plätze in drei Zweierreihen. Jeder Sitzplatz lässt sich verstellen und verfügt über einen interatkiven Bildschirm. Für den Fahrer steht ein Display im unteren Bereich der Windschutzscheibe bereit, auf dem sich verschiedenen Bedienmenus und Bilder der externen Bordkamera abrufen lassen. Bereift ist das Fahrzeug mit 23-Zoll-Aluminiumräder im Sieben-Speichen-Design. Anschauen können das Concept Car Interessierte auf dem Pariser Automobilsalon vom 4. bis 19. Oktober 2008.

Datum

11. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres