Zoom

Firmenauto: Schäden per Internet melden

Die Leasinggesellschaft Sixt Leasing mit Sitz in München bietet Kunden an, Fahrzeugschäden per Internet zu melden. Dazu müssen sich Kunden lediglich laut Sixt Leasing auf der Internetseite einloggen. Das Programm führe den Nutzer Schritt für Schritt durch den Prozess der Schadenerfassung. Skizzen und Fotos lassen sich zudem hochladen und dirket an Sixt Leasing senden. Das ausgefüllte Formular wird elektronisch an das Sixt Schaden Center übermittelt. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass das jeweilige Fuhrparkmanagement über einen Schaden in der Fahrzeugflotte informiert wird. Die Online-Schadenmeldung ist nach Angaben von Sixt Leasing rund um die Uhr unter der Internetadresse www.sixt-leasing.de/kundencenter/schadenmeldung oder im Online-Portal möglich. Bei Bedarf stehen einer Mitteilung zufolge auch Berater per Telefon oder per Kontaktformular zur Seite.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

9. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres