Zoom

Firmenauto: Suzuki Grand Vitara Heft: 02/2007

Der Grand Vitara ist mittlerweile ein alter Bekannter unter den Geländewagen. Aktuell rollt die dritte Generation vom Band – mit zwei Karosserievarianten und drei Motoren zur Wahl. Interessant für die Flotte: Der neue 1,9-Liter-Common-Rail-Diesel mit 129 PS, der sich als Dreitürer mit 7,4 Litern je 100 Kilometer begnügt (Fünftürer: 7,7). Sein maximales Drehmoment von 300 Newtonmetern erreicht er bei 2000 U/min. Die Abgasnorm Euro 4 ist mit dem serienmäßigen Rußpartikelfilter kein Problem. In der exklusivsten Ausstattungsvariante Comfort+ kann man es sich auf Ledersitzen bequem machen und gediegenes Holzinterieur genießen. Dazu gibt es HID-Xenon-Licht mit automatischer Leuchtweitenanpassung, Alufelgen und ein Glas-Schiebe-Hebe-Dach. Die Benziner: 1,6-Liter-Vierzylinder mit 106 PS und 2,0-Liter-Vierzylinder mit 140 PS.

Downloads

Datum

1. Februar 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres