Zoom

Firmenauto: Toyota Hiace Heft: 06/2007

Für das Modelljahr 2007 gibt Toyota seinem Transportermodell Hiace mehr Leistung und ein neues Design mit. So wurde der bewährte 2.5-Liter Common-Rail Dieselmotore der Baureihe 2KD-FTV gründlich überarbeitet und bietet jetzt in der Basisversion eine Leistung von 95 PS. Bei der stärkere Version stieg die Leistung um 15 PS auf nunmehr 117 PS. Beide Motoren erfüllen die Euro-4-Abgasnorm und haben einen geringeren Verbrauch als die Vorgängermodelle – um bis zu 0,2 Liter weniger beispielsweise beim 117-PS-Aggregat. Neben den überarbeiteten Motoren kennzeichnet sich der neue Hiace durch eine neue, markantere Front mit einem vergrößerten Grill und größeren Stoßfängern, was dem Hiace zu einem insgesamt robusteren Äußeren verhilft. Zur verbesserten Sicherheitsausstattung gehören serienmäßige Fahrer- und Beifahrerairbags, Gurtstraffer und ABS. Erhältlich ist der Toyota Hiace als Kastenwagen-Version und als Combi-Modell mit jeweils zwei Radständen. Die Preise für das leichte Nutzfahrzeugmodell starten nach Toyota-Angaben bei 18.600 Euro (ohne Mehrwertsteuer) für den Hiace Kastenwagen mit Basismotorisierung und kurzem Radstand.

Downloads

Datum

8. Juni 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres