Lenk- und Ruhezeiten

Lenk-und Ruhezeiten Arbeitszeitgesetz gilt

Für Pkw-Fahrer gelten keine Lenk- und Ruhezeiten, dennoch dürfen auch Dienstwagenfahrer nicht stundenlang am Steuer sitzen, sagt zumindest das…

Sicherheit

Lenk- und Ruhezeiten Was gilt bei mehreren Verstößen?

Mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten im begrenzten Zeitraum: Der Bundesgerichtshof sorgt für rechtliche Klarheit.

Dynafleet

Digitaler Tachograph Neue Regelungen zum Fahrtenschreiber

Wer im Radius von mehr als 100 Kilometern tätig ist, muss sich im Transporter einen Fahrtenschreiber einbauen lassen. Die Pflicht gilt auch für…

Info „Lenk- und Ruhezeiten“

Um Unfälle zu vermeiden, gelten für Lkw- und Busfahrer Lenk- und Ruhezeiten. Dienstwagenfahrer sind nicht betroffen, bei ihnen tritt aber das Arbeitszeitgesetz in Kraft.

Alle Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5 Tonnen, die zur gewerblichen Güterbeförderung oder Personenbeförderung eingesetzt sind, müssen mit einem Kontrollgerät ausgestattet sein, das die Lenk- und Ruhezeiten überwacht. Für Pkw-Fahrer gilt das zwar nicht, aber auch sie dürfen laut Arbeitszeitgesetz nicht stundenlang am Steuer sitzen.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres