Lexus GS 300h 10 Bilder Zoom

Lexus GS, Mercedes E-Klasse, Audi A6 etc.: Die sparsamsten Benziner der oberen Mittelklasse

Die obere Mittelklasse stellt sich dem Kostencheck. Lesen Sie hier, wie Lexus GS, Mercedes E-Klasse, Audi A6 und Co. an der Zapfsäule abschneiden.

Ein Hybride führt auch bei den Benzinern der oberen Mittelklasse die Top Ten der sparsamsten Modelle an. Der Lexus GS 300h kommt auf einen Normverbrauch von nur 4,7 Litern. Bei Benzinern wirkt sich die Kombination von Verbrenner und E-Motor noch stärker auf den Verbrauch aus als Dieseln. Deshalb beträgt die Differenz zum Mercedes E 250 (5,8 l/100 km) auch über einen Liter. Mit dem GS 450h hat Lexus übrigens gleich noch eine Hybridversion des GS unter die Top Ten geschoben. Er kommt trotz der beachtlichen 345 PS auf einen Normverbrauch von nur 5,9 Litern. Zum Vergleich: Für den Active Hybrid5 mit 340 PS gibt BMW einen Normverbrauch von 6,4 Litern an.

Autor

Foto

Lexus

Datum

10. Juni 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres