Zoom

Renault Megane Grandtour: Der Kombi rückt im Sommer nach

Renault bietet den neuen Mégane künftig auch als Kombi an. Premiere hat das Modell auf der Genfer Salon – allerdings in einer besonders exklusiven Version.

ie Kombivariante des Renault Mégane feiert auf dem Genfer Salon (3. Bis 13. März) Weltpremiere. Auf den Markt kommt der Kompakte mit dem Beinamen Grandtour im Sommer. Zum Debüt gibt es zunächst die Top-Ausführung GT zu sehen, die mit sportlichem Design, Allradlenkung und 205 PS unter anderem gegen Seat Leon ST Cupra und Ford Focus ST Turnier antritt. Darüber hinaus dürften aber auch die schwächeren Motorvarianten aus der bereits erhältlichen Limousine zu haben sein. Dort startet Leistungsband bei 90 PS. Preise nennt der Hersteller noch nicht, den Vorgänger gibt es ab 15.294 Euro netto.

Autor

Foto

Renault

Datum

24. Februar 2016
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres