Frauen ab 50 legen großen Wert auf einfache Bedienung Zoom

Umfrage: Worauf Frauen ab 50 beim Autokauf achten: Praktisch muss das Auto sein

Nicht Design oder Höchstgeschwindigkeit, sondern Bedienbarkeit, Praktikabilität, und Preis sind für Autofahrerinnen über 50 entscheidende Kriterien. Sagt eine Studie - und widerlegt ganz nebenbei auch ein gängiges Vorurteil.

Zuverlässigkeit und Praktikabilität sind für Frauen im Alter von über 50 Jahren die wichtigsten Eigenschaften eines Autos. Laut einer vom Kleinwagenspezialisten Suzuki bei Forsa in Auftrag gegebenen Studie erwarten demnach 94 Prozent der befragten Frauen, dass ihr Fahrzeug im Alltag hilfreich, 90 Prozent, dass es einfach zu bedienen ist. Umgekehrt legen nur 18 Prozent Wert auf Schnelligkeit

Ein ausschlaggebender Faktor für den Kauf eines Autos ist für diese Zielgruppe dagegen das Preis-Leistungsverhältnis (56 %), für etwas mehr als ein Drittel der Autofahrerinnen über 50 ist der Kraftstoffverbrauch entscheidend (36 %). Etwas überraschend: Nur vier Prozent der Befragten gaben an, auf ein ansprechendes Aussehen ihres Fahrzeugs Wert zu legen.

Mit zunehmendem Alter steigt der Wunsch nach Bequemlichkeit. Drei von vier Frauen
(73 %) halten eine Klimaanlage für unverzichtbar. Bei den über 70-jährigen Autofahrerinnen besteht relativ häufig der Wunsch nach einer Einparkhilfe (44 %), in der Gruppe der 50- bis 59-Jährigen ist das nur bei 25 Prozent der Fall. Die Studie wiederlegt zudem ein verbreitetes Vorurteil: Unter allen befragen Frauen über 50 sah nur jede Zehnte das Einparken als Schwierigkeit an.

Autor

Foto

ACE

Datum

4. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres