Reifenwechsel in der Werkstatt Zoom

Werkstattnetze: Neue Kooperation für Flottenkunden

Identica, Repanet , Five Star und Global Automotive Service arbeiten ab sofort zusammen und wollen so Firmenkunden einen Rundumservice bieten.

Die Partnerbetriebe in den Reparaturnetzwerken Identica, Repanet und Five Star arbeiten ab sofort mit dem markenunabhängigen Werkstattnetz Global Automotive Service (G.A.S.) zusammen. In dieser neuen Kooperation unterstützen mehr als 450 Betriebe zusätzlich das Werkstattnetz der G.A.S. in den Bereichen Karosserie und Lack. Identica, Repanet und Five Star sind die Partnerprogramme der drei Reparaturlackmarken von Axalta Coating Systems, einem weltweit führenden Hersteller von Flüssig- und Pulverlacken.

Die rund 1.500 freien Werkstätten im Netz der G.A.S. bieten den Kunden aus dem Bereich Flotten-, Leasing- und Versicherungsgesellschaften Leistungen rund um Wartung, Instandsetzung und Reparatur an. „Gemeinsam mit den auf die Unfallschadenreparatur spezialisierten Werkstattnetzen erweitern wir nun unseren Service um den Karosserie- und Lackbereich“, erklärt G.A.S.-Geschäftsführer Andreas Brodhage.

Axalta Coating Systems verstärkt mit dieser neuen Kooperation das Engagement im Flottengeschäft. „Unsere Partnerbetriebe bei Identica, Repanet und Five Star sind seit langem im Unfallschadenmarkt bei allen namhaften Kfz-Versicherern, Schadensteuerern und Leasinggesellschaften etabliert“, sagt Axalta Key Account Manager Stephan Ortmann, der im Unternehmen für Flotten, Leasingunternehmen und Versicherer verantwortlich ist.

Autor

Foto

ZDK

Datum

17. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres