ACE Fahrradschutz

Pannenhilfe für Radfahrer

Foto: Bosch

Eigentlich sind Automobilclubs für Autofahrer gedacht. Doch der ACE entdeckt die Radfahrer als neue Zielgruppe und bietet Pannenschutz künftig auch für Zweiräder an.

Der ACE erweitert zum 1. Januar 2018 die Leistung seiner Comfort-Mitgliedschaft um einen Fahrradschutzbrief. Dank dieser Ergänzung können Mitglieder künftig die Pannenhilfe nicht nur für Autos, sondern außerdem auch für Fahrräder und Pedelecs beanspruchen.

Der Fahrradschutzbrief gewährt eine Rund-um-die-Uhr-Pannenhilfe für die Räder der gesamten Familie beziehungsweise der Lebensgemeinschaft. Ab einer Entfernung von zehn Kilometern vom Wohnort haben Mitglieder Anspruch auf Bergung, Weiter- oder Rücktransport sowie Werkstattvermittlung. Mit dem Ausbau des Leistungsangebots steigt auch der Preis für den Comfort-Tarif von derzeit 77,30 auf künftig 88,70 Euro pro Jahr.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mit der R200-Messung des ZIV könnten künftig Pedelecs in Hinblick auf Reichweite und Effizienz vergleichbarer werden Neue Norm für Angabe der Reichweite Neue Norm für Angabe der Reichweite von E-Bikes Radweg Radfahrer Intelligente Kleidung fürs Dienstrad Jacke mit eingebautem Bremslicht
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.