Aral/Payback

Steuerfrei Punkte sammeln

Aral, Payback, geldwerter Vorteil Foto: Aral

Kein geldwerter Vorteil mehr beim Punktesammeln

Aral übernimmt nach eigenen Angaben für alle Aral-Card-Plus- oder Aral-Card-Komfort-Kunden die pauschale Versteuerung der Payback-Punkte, die in Verbindung mit diesen beiden Karten gesammelt werden. Somit entfalle der für die Kunden der geldwerte Vorteil. „Die Übernahme der pauschalen Versteuerung vereinfacht die Teilnahme für unsere Aral Card Kunden. Sie haben jetzt die Möglichkeit ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand Payback für ihre Mitarbeiter zu nutzen, beispielsweise als kostenloses Belohnungs- und Motivationsinstrument“, erklärt Manuel Werner, bei Aral verantwortlich für Marketing Geschäftskunden und Kundenbindung. Zusätzlich biete Aral mit der neuen Aral-Business-Card eine Payback-Karte speziell für Aral-Card-Kunden an.  Gewerbetreibende und Geschäftskunden könnten sich ab sofort über die Aral Card Service Hotline (+49 (0) 180 1 11 62 63, 0,039 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute, über die neue Aral-Payback-Business-Card informieren

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 03 Titel
03/2020 27. März 2020 Inhalt zeigen
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Autofahren in Corona-Zeiten Was geht und was nicht Porsche Taycan Allianz für eropäische Ladeinfrastruktur Einheitliche Strukturen gefordert
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.