DHL Elektro-Transporter

Street Scooter startet in Bochum

Foto: Deutsche Post

Hauptsächlich Kurzstrecke und ständig an und aus: Eigentlich ist das Paketzusteller-Transporter prädestiniert, ein E-Fahrzeug zu sein. In Bochum wird das jetzt umgesetzt.

DHL-Pakete in Bochum kommen künftig emissionsfrei und leise an: Die Deutsche Post setzt dort spezielle Elektro-Transporter, die sogenannten Street-Scooter ein. Mit 24 Fahrzeugen wird zunächst die Innenstadt beliefert, bis Ende des Jahres sollen insgesamt 65 Street-Scooter in weiteren Stadtteilen im Einsatz sein. Laut Plan werden 2017 im gesamten Stadtgebiet DHL-Pakete elektrisch zugestellt.

Die in Aachen von einer Tochterfirma der Post produzierten Street-Scooter werden in den Zustellbasen der Post über Nacht mit Ökostrom aufgeladen. Seit Mai 2013 testet der Logistikkonzern die emissionsfreie Zustellung von Briefen und Paketen bereits in Bonn. Deutschlandweit sind bis zum Ende des Jahres mehr als 2.000 Street-Scooter im Einsatz.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Umfrage zur Antriebswahl in Fuhrparks Flottenmanager sehen E-Mobilität kritisch Toyota RAV4 Toyotas Flottengeschäft auf Wachstumskurs Zweistelliges Plus nach drei Quartalen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.