Firmenauto

Europcar und PSA setzen auf E-Autos

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Europcar und PSA Peugeot Citroen haben vereinbart, 2011 die Elektroautos Peugeot iON und Citroen C-Zero auf den Markt zu bringen. Dazu will Europcar die beiden neuen Modelle 2011 in die Flotte aufnehmen. Zudem werden die 2.500 Europcar-Stationen in Europa schrittweise mit der nötigen Infrastruktur ausgerüstet, damit die Batterien der Elektromobile aufgeladen werden können. Mit dem Peugeot iON und dem Citroen C-Zero, den ersten Elektromobilen der neuen Generation mit leistungsfähigen Lithium-Ion-Batterien auf dem europäischen Markt, können die Kunden von Europcar bis zu 150 Kilometer weit fahren, bevor die Fahrzeuge aufgeladen werden müssen.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 09 2020 Titel
09/2020 25. September 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Arval Beyond 2025 Wachstum in Grün Mercedes-Strategie 2025 Mehr Luxus und Elektro
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.