Firmenauto

Europcar und PSA setzen auf E-Autos

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Europcar und PSA Peugeot Citroen haben vereinbart, 2011 die Elektroautos Peugeot iON und Citroen C-Zero auf den Markt zu bringen. Dazu will Europcar die beiden neuen Modelle 2011 in die Flotte aufnehmen. Zudem werden die 2.500 Europcar-Stationen in Europa schrittweise mit der nötigen Infrastruktur ausgerüstet, damit die Batterien der Elektromobile aufgeladen werden können. Mit dem Peugeot iON und dem Citroen C-Zero, den ersten Elektromobilen der neuen Generation mit leistungsfähigen Lithium-Ion-Batterien auf dem europäischen Markt, können die Kunden von Europcar bis zu 150 Kilometer weit fahren, bevor die Fahrzeuge aufgeladen werden müssen.

Neues Heft
firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Reifenwerkstatt ATU holt das Auto ab Hol- und Bringdienst für Geschäftskunden 900 Transporter für ISS Renault startet große Fahrzeuglieferung
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.