Firmenauto

Winterreifen bis Ostern drauflassen

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Der Auto Club Europa (ACE) hat davon abgeraten, schon in diesen Tagen Sommerreifen zu montieren. Grund dafür sei, dass die Temperaturen Ende März und Anfang April noch einmal tief in den Keller gehen könnten. Besonders in den Mittelgebirgsregionen sei es besser, noch bis Ende April mit Winterreifen über die Straßen zu rollen. Wird es aber erst mal wärmer, sollten Autofahrer zügig umstellen. Winterreifen taugten erfahrungsgemäß nur bei Kühle und Kälte, also in der Zeit zwischen Oktober und Ostern. Ab Temperaturen im zweistelligen Bereich seien die Einbußen an Fahrsicherheit jedoch immens und das Fahrverhalten der Winterreifen werde schwammig. Zudem verlängere sich der Bremsweg. Hinzu kommt die Wirtschaftlichkeit: Der Rollwiderstand von Winterreifen sei höher. Rein rechnerisch könne so jede vierte Tankfüllung des reifen angerechnet werden.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Produktion Emden Elektropläne für VW-Werk FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.