Kroschke Digital, digitales Verfahren zur Führerscheinkontrolle Zoom
Foto: Kroschke Digital

Kroschke Digital führt "Easycheck" ein

Flexible Führerscheinkontrolle

Kroschke Digital, das Hamburger Digital-Start-up der Kroschke-Gruppe, präsentiert mit „Easycheck“ ein weiteres Produkt für Fuhrparkmanager. Es ermöglicht eine ortsunabhängige, flexible Führerscheinkontrolle.

Mithilfe eines speziellen Druckverfahrens werden fälschungssichere, elektronische Labels gedruckt und auf den Führerschein des Dienstwagenfahrers geklebt. Über das Smartphone-Display eines verantwortlichen Mitarbeiters kontrolliert das System den Führerschein.

Der besondere Vorteil liegt nach Angaben von Kroschke Digital in der einfachen und schnellen Identifikation und Validierung von Führerscheinen. Damit biete Kroschke Digital eine zeitliche und logistische Erleichterung für alle, die gesetzlich zur regelmäßigen Führerscheinkontrolle ihrer Mitarbeiter verpflichtet sind. Das digitale Verfahren zeichne sich durch seine Rechtssicherheit und Kosteneffizienz aus und sei vor allem für große und dezentrale Organisationen attraktiv.

Die Basis für dieses digitale Flotten-Tool ist eine sogenannte "Software as a Service"-Lösung (SaaS). Um das Produkt nutzen zu können, muss sich der Anwender online registrieren. Nach einer kostenfreien Testphase kann es anschließend gegen Gebühren dauerhaft genutzt werden.

Autor

Datum

13. Juni 2018
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres