Mercedes-Benz Van Rental

Transporter flexibel mieten

Mercedes-Benz Sprinter 2018

Foto: Daimler AG

Mercedes-Benz Van Rental investiert ins KEP-Geschäft. Rund 3.000 Mercedes-Benz Vito und Sprinter Kastenwagen stehen bereit und können kurz- und langfristig gemietet werden.

Der Onlinehandel nimmt seit Jahren extrem zu. Die Coronakrise hat diesen Trend verstärkt. Deshalb will sich Mercedes-Benz Van Rental in diesem Segment stärker aufstellen. Rund 3.000 Mercedes-Benz Vito und Sprinter Kastenwagen stellt der Vermieter an rund 150 Standorten den Großkunden aus der KEP-Branche zur Verfügung. Das Ziel: Die Kunden sollen flexibel auf Lieferspitzen reagieren können – insbesonders im kommenden Weihnachtsgeschäft.

Die KEP-Dienstleister können die Fahrzeuge dabei nur für einen Tag mieten – oder aber auch bis zu 24 Monate. Wobei laut Mercedes-Benz Van Rental eine kostenlose vorzeitige Rückgabe jederzeit möglich ist. Service und Wartung der Fahrzeuge sind dabei im Mietpreis enthalten.

Boom der KEP-Branche

Daimler Vans Foto: Daimler AG
Rund 3.000 Mercedes-Benz Vito und Sprinter Kastenwagen gibt's zu mieten.

"In unserem täglichen Vermietgeschäft bemerken wir seit längerem den Boom der KEP-Branche und haben unseren Bestand an geeigneten Fahrzeugen deshalb kontinuierlich gesteigert. Auch richten wir uns gerne auf die individuellen Bedürfnisse der Branche aus und bieten unseren Kunden integrierte und individuelle Lösungen an“, berichtet Stefan Sonntag, CEO der Mercedes-Benz Vans Mobility. Jetzt könnten die Lieferdienste die Fahrzeuge einfach und flexibel anmieten und nutzen. „Unser großes und reichhaltiges Angebot an Fahrzeugen hilft ihnen, skalierfähig zu werden oder zu bleiben und ihre Auftragsspitzen auf der letzten Meile zu bedienen“, erklärt Sonntag.

Die richtige Weichenstellung, wie sich jetzt herausstellt. Nicht zuletzt durch die Corona-bedingte Paketflut bei den KEP-Diensten liegt die Vermietquote bei Mercedes-Benz Van Rental deutlich über der aus dem Jahr 2019. Mit einigen größeren Anbietern seien daher Rahmenverträge abgeschlossen worden, um eine ausreichende Verfügbarkeit bestimmter Fahrzeugmengen zur flexiblen Miete zu gewährleisten.

Kurz- und langfristige Van-Vermietung

Grundsätzlich seien die Fahrzeuge nahezu gleich häufig kurz- wie langfristig vermietet. Während einer Hochsaison, wie etwa dem nahenden Weihnachtsgeschäft, steige die Anzahl an kurzfristigen Mieten allerdings an, heißt es auf Nachfrage von trans aktuell. Wobei so oder so etwa 70 Prozent des Fuhrparks von Mercedes-Benz Vans Mobility von der KEP-Branche genutzt werden. Der übrige Teil werde von kleinen und mittleren Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen gemietet.

Das Portfolio ist entsprechend breitgefächert: Als Fahrzeugvermieter hat sich Mercedes-Benz Van Rental, wie der Name schon sagt, ganz auf Transporter spezialisiert und bietet dabei Lösungen sowohl für die Personenbeförderung als auch für den Transport von Waren an. Die Produkt-Range ist folglich ein Mix aus Standard- und Branchenfahrzeugen, darunter auch der vollelektrische eVito. Ebenso stehen zahlreiche Mietfahrzeuge mit Spezialausbauten für Personentransport oder den Warentransport, wie etwa. Tiefkühlfahrzeuge, Pharmatransporter oder Fahrzeuge für die Beförderung von Personen mit eingeschränkter Mobilität zur Verfügung.

Neues Heft
Angebot des Monats
Tesla Model 3

Das Auto des Monats der Deutschen Leasing

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 11 2020 Titel
11/2020 27. November 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Renault Trafic Combi (2021) Neue Motoren und Assistenten Ford Transit Connect Weniger Verbrauch, mehr Nutzlast
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.