Schließen

Seat-Connect-Sondermodelle

Handy inklusive

Seat Connect Sonermodelle Ibiza Foto: Seat

Seat hat Zugriff auf die neueste Konnektivitäts-Technik des VW-Konzerns. Mit Sondermodellen soll sie nun dem Kunden schmackhaft gemacht werden.

Mit einem Konnektivitätspaket und beigelegtem Smartphone liefert Seat die neuen Sondermodelle der Connect-Reihe aus. In der Edition sind der Kleinwagen Ibiza, die Kompakt-Limousine Toledo und der Golf-Ableger Leon erhältlich. Alle Modelle verfügen über ein Mediasystem mit 6,5-Zoll-Farbdisplay und das sogenannte Full-Link-Paket. Das ermöglicht das Spiegeln des Handys auf dem Bordsystem. Die Technik ist mit Android und iOS kompatibel. Mitgeliefert wird ein Samsung-Smartphone vom Typ A3.

Äußerlich geben sich die Sondermodelle unter anderem an grau lackierten Außenspiegeln und grauen Leichtmetallrädern zu erkennen, innen finden sich blaue Akzente bei Cockpit und Kunstledersitzen. Die Preisliste startet bei 12.857 Euro netto für den dreitürigen Ibiza Connect mit 75 PS, der Toledo kostet ab 17.121 Euro, der Leon ab 18.042 Euro. Den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf von Extras und Smartphone gibt der Hersteller mit bis zu 1.092 Euro an.

Neues Heft
FA 11 2018 Titel
11/2018 19. Oktober 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Hyundai i20 Active 2018 Hyundai i20 Active Mehr Unterstützung für den Mini-Crossover Subaru Chassis Mildhybrid 2019 Subaru plant elektrifizierte Modelle Elektro-Start mit Mildhybrid
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.