Schließen

Skoda Citigo Green Tec ASG

Start-Stopp-System auch im Automatik-Modell

Foto: Skoda

Auch Schaltfaule sollen im Skoda Citigo nun besonders sparsam unterwegs sein können. Ab sofort kombinieren die Tschechen auf Wunsch ihr automatisiertes Schaltgetriebe mit einer Start-Stopp-Automatik.

Skoda bietet nun auch die Automatik-Variante des Citigo mit Start-Stopp-System an. Der Kleinstwagen soll als sogenanntes "Green Tec"-Modell mit dem 44 kW/60 PS starken Benziner als Drei- und als Fünftürer jeweils mit 4,0 Litern Kraftstoff auskommen. In der 55 kW/75 PS-Stufe benötigt der Dreizylindermotor laut Hersteller 4,1 Liter. Das entspricht einer Verbrauchseinsparung von jeweils 0,4 Litern gegenüber den vergleichbaren Standardmodellen ohne Start-Stopp-Technik. Die Kraftübertragung übernimmt in allen Fällen ein automatisiertes Fünfganggetriebe.

Die Preisliste für den sparsamen Viersitzer startet bei 9.470 Euro netto für den Dreitürer mit dem schwächeren Motor in der Ausstattungsvariante "Active". Der Aufpreis für das Start-Stopp-System beträgt – wie schon bei den handgeschalteten Modellen – 336 Euro netto.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Porsche Cayenne Coupé Der sportlichere Cayenne Jaguar F-Pace Sondermodelle Dynamisches Doppel
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 04 2019 Titel
04/2019 15. März 2019 Inhalt zeigen