Schließen

Skoda Fabia und Octavia

Kombis zum Limousinen-Preis

Skoda Fabia und Octavia Combi Foto: Skoda

Skoda bietet den Fabia Combi sowie den Octavia Combi bis zum 30. September zum gleichen Preis wie die jeweilige Limousine an. So gibt es die Kombiversion des Kleinwagens Fabia ab 10.495 Euro netto, das Mittelklassemodell Octavia startet ab 14.277 Euro.

Angetrieben wird der Skoda Fabia Combi von einem 1,0 Liter großen Benziner mit 75 PS. Das Angebot gilt auch für die sportlich angehauchte Ausstattungsvariante Monte Carlo sowie das Sondermodell Edition. Der Kundenvorteil für das Sondermodell beträgt laut Hersteller bis zu 2.275 Euro netto, für das Basismodell in der Ausstattungslinie Active wird ein Preisvorteil von rund 850 Euro netto angegeben. Aktuell startet der Kleinwagen zwar ab 9.907 Euro netto, allerdings mit einem 60 PS starken Benziner, der nicht für den Kombi erhältlich ist.

In den Kofferraum des seit Anfang 2015 in dritter Generation erhältlichen Fabia Combi passen 530 Liter, bei umgeklappter Rücksitzlehne 1.395 Liter. Rund 610 Liter Volumen hat dagegen der Kofferraum des Octavia Combi, mit flachgelegter Rücksitzlehne sind es 1.740 Liter. Das Einstiegsmodell des Octavia Combi wird von einem 1,2 Liter Benziner mit 86 PS bewegt und kostet 14.277 Euro netto, 554 Euro weniger als außerhalb der Aktion.

Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLB 2019 SUV kostet knapp unter 32.000 Euro Ford mit Ergonomie-Sitzen Ford Mondeo Mehr Komfort mit Sitzen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 09 2019 Titel
09/2019 16. August 2019 Inhalt zeigen