Umweltfreundlichere Batterien Ein Pass für mehr Nachhaltigkeit

roboter_batterie_produktion Foto: Bosch

Nachhaltige Batterien machen das E-Auto umweltfreundlicher. Künftig soll ein Pass für mehr Transparenz sorgen.

Ein einheitlicher „Batteriepass“ soll die nachhaltige Produktion von E-Auto-Akkus sicherstellen. Das Bundeswirtschaftsministerium fördert nun mit 8,2 Millionen Euro die Entwicklung des sogenannten „Batterie-Ökosystems“, an dem ein Konsortium aus Industrie und Wissenschaft arbeitet, darunter auch die Autohersteller VW und BMW. Der geplante digitale Produktpass soll europaweit eingeführt werden und Informationen über die komplette Wertschöpfungskette enthalten und so die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards garantieren. Zudem sollen die hinterlegten Daten das Recycling erleichtern.

Lesen Sie auch Produktion Opel Astra, Rüsselsheim, Autobau, Fließband, Autohersteller,  Automobilproduktion, Autowerk, Werk Automobilproduktion Ökologisch korrekte Geschäftswagen?

Der deutsche Batteriepass soll die Batteriepass-Pläne der Global Battery Alliance ergänzen, an der ebenfalls unter anderem VW beteiligt ist. Beide Zertifikate sollen kompatibel sein. Wann beide Pass-Systeme fertig sind, ist noch offen. Allerdings muss zunächst der genaue Inhalt der für 2026 geplanten EU-Batterie-Regulierung feststehen – diese befindet sich aktuell noch in der Abstimmung.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Porsche Road to X - HV-Batterie-Reparaturzentren E-Auto-Batterien Porsche Reparieren statt ersetzen Continental entwickelt Bremstests weiter Fahrerlos und modellunabhängig
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

Titelseite firmenauto 04/2022
04/2022 24. Juni 2022 Inhalt zeigen