Schließen

Verbräuche

Neue Verbrauchsnorm geht an Realität vorbei

Fünf Liter Normverbrauch, acht Liter in der Realität? Der neue Normzyklus WLTP sollte diese Diskrepanzen eigentlich einebnen. Doch nach Informationen einer Zeitschrift bleiben die Werksangaben auch ab 2017 unzuverlässig.

Die ab 2017 in Kraft tretende neue Verbrauchsnorm geht genauso an der Realität vorbei, wie der bisherige Zyklus. Nach Informationen der „Auto Bild“ wird zwischen den Herstellerangaben und den tatsächlichen Verbrauchswerte auch weiterhin eine große Lücke klaffen.

Seit 1996 werden die offiziellen Verbrauchswerte durch den sogenannten NEFS (Neuer Europäischer Verbrauchszyklus) ermittelt. Zunächst sollte schon kommendes Jahr der WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure) eingeführt werden, wurde aber nicht zuletzt auf Drängen der Industrie auf 2017 verschoben.

Zwar werden auf dem Teststand die Fahrzeuge mit höherer Geschwindigkeit und ungleichmäßiger Beschleunigung gefahren, dennoch erwarten Experten nur einen Unterschied von zwei bis vier Prozent zu den bisherigen Werksangaben. Grund dafür ist unter anderem, dass der verbrauchsintensive Stadtverkehr nur noch zu einem Drittel statt bisher zwei Drittel in die Wertung einfließt. Spritfresser wie Klimaanlage oder Sitzheizung bleiben unberücksichtigt. Zudem sei es, so „Auto Bild“, ein offenes Geheimnis, dass Hersteller elektronische Steuergeräte in ihre Modelle einbauen, die eine Verbrauchsmessung erkennen und auf dem Prüfstand besonders sparsam fahren.

Große Autos sollen im neuen Testzyklus sogar tendenziell besser wegkommen als im NEFZ. Ein Vorteil vor allem für die deutsche Autoindustrie, drohen den Herstellern doch künftig Strafsteuern für einen zu hohen CO2-Ausstoß.

Fazit

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

BlaBla Fazit BlaBla

Technische Daten
Audi A6 allroad Quattro 3.0 TFSI
Karosserie
Aufbau Kombi
Zahl der Sitzplätze 5
Motor/Antrieb
Kraftstoff Super
Anzahl Zylinder 6
Hubraum 2.995 cm³
Leistung 228 kW (310 PS) bei 5.500/min
Drehmoment 440 Nm bei 2.900/min
Getriebe DSG/Doppelkupplung
Antrieb Allrad
Preis
Grundpreis ohne MwSt.Herstellerangabe 58.100 Euro
Abmessungen/Gewichte/Reifen
AußenmaßeLänge x Breite ohne Spiegel x Höhe 4.940 x 1.898 x 1.534 mm
Radstand 2.905 mm
Zuladung 575 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.505 kg
Fahrleistung und Verbrauch
CO2-AusstoßHerstellerangabe WLTP 206 g/km
 
Slnr 54027
Betriebskosten
Audi A6 allroad Quattro 3.0 TFSI 20.000 km/60 Monate 40.000 km/36 Monate
Basisdaten
Grundpreis ohne MwSt. 58.100 Euro 58.100 Euro
Teuerung während der Nutzungsdauer 7.729 Euro 4.500 Euro
Gebundenes Kapital 35.734 Euro 36.526 Euro
Feste Kosten pro Jahr
Kapitalverzinsung 3.002 Euro 3.068 Euro
Abschreibung 6.829 Euro 10.128 Euro
Kfz-Steuer 252 Euro 252 Euro
Haftpflichtversicherung * 1.509 Euro 1.509 Euro
Kaskoversicherung * 1.617 Euro 1.617 Euro
Unterstellung/Garage 530 Euro 530 Euro
Summe feste Kosten/Jahr 13.738 Euro 17.104 Euro
Summe feste Kosten/km 68,7 ct 42,8 ct
Variable Kosten pro km
Kraftstoff 17,3 ct 17,3 ct
Reifen 3,8 ct 3,8 ct
Wartung und Reparatur 12,9 ct 7,3 ct
Summe variable Kosten/km 34,0 ct 28,4 ct
Gesamtkosten
Gesamtkosten pro km 102,7 ct 71,2 ct
Quellenangabe Betriebskosten
Daten berechnet von Dekra Dekra
Stand 3/2012 3/2012
Versicherung * Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Versicherung jeweils bei 70 Prozent mit 500 Euro Selbstbeteiligung, einschließlich Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung.
Neues Heft
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Alpine A110S 2019 Alpine A110 S (2019) Mehr Leistung und Würze Renault Scénic Black Edition 2019 Renault Scénic Black Edition Komfortabel und schick
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 06 2019 Titel
06/2019 24. Mai 2019 Inhalt zeigen