VW Multivan Freestyle

Für spontane Ausfahrten

VW Foto: VW 2 Bilder

Neues Sondermodell des VW Transporter: Der Multivan Freestyle richtet sich an User Chooser, die ihren Dienstwagen für spontane Campingtrips nutzen wollen.

Als Mischung aus Großraumlimousine und Reisemobil will der VW Multivan Freestyle nun Kunden mit einem Hang zur Spontaneität locken. Das Sondermodell verfügt über zwei ausklappbare Betten, einen in der Schiebetür eingelassenen Campingtisch und zwei Faltstühle in der Heckklappe. Äußerlich erkennbar ist der Lückenschluss zwischen klassischem Multivan und den California-Wohnmobilen unter anderem an 17-Zoll-Stahlfelgen, unlackierten Stoßfängern und Anbauteilen im Offroad-Look. Das Antriebsangebot umfasst einen 150 PS starken Benziner und zwei Diesel mit 105 PS bis 150 PS. Letzterer ist auch mit Allradantrieb zu haben. Der Preis für das Freestyle-Modell startet bei30.915 Euro (netto). Der Aufschlag gegenüber dem vergleichbaren Standard-Multivan beträgt knapp 840 Euro (netto).

Neues Heft
firmenauto 2/3 2019
02/03/2019 15. Februar 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Tesla will seinen elektrischen Semi im kommenden Jahrzehnt auf die Straße bringen Elektrischer Lkw-Verkehr Ladeinfrastruktur fehlt noch VW und Ford starten Allianz Zusammenarbeit bei Nutzfahrzeugen
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.