Zoom

Elektromobilität: RWE stattet VW-Standorte mit Ladesäulen aus

Volkswagen will die Elektromobilität weiter voran bringen. Bislang wurden mehr als 120 Ladepunkte an mehreren Standorten installiert. Weitere sollen in Russland, Portugal, Spanien und Polen folgen.

Leise, sauber, komfortabel – Volkswagen will die Vorteile der Elektromobilität auch für die breite Gesellschaft alltagstauglich machen. Als Vorreiter lässt der Konzern seine Standorte mit einer eigenen Ladeinfrastruktur ausrüsten. Die Technik liefert RWE Effizienz. Inzwischen wurden 120 intelligente Ladepunkte an sieben Standorten, darunter Wolfsburg und Bratislava, installiert. Künftig sollen auch Standorte in Russland, Portugal, Spanien und Polen folgen. Der Status jedes Ladepunkts lässt sich aus der Ferne überwachen. Die Säulen können über ein integriertes Kommunikationstool mit dem zentralen Ladestations-Management-System des Volkswagen Konzerns kommunizieren.

Autor

Foto

Foto RWE/Sir Richard Picture

Datum

2. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres