Zoom

Firmenauto: 3er BMW: Sparen in der Premiumklasse?

Es ist noch nicht so lange her, da waren 140 Diesel-PS im Firmenwagen das Maß der Dinge. Inzwischen liegt schon der schwächste Selbstzünder im 3er BMW drei PS darüber und erfüllt sogar Euro 5. Der Zweiliter-Motor war zudem einer der ersten, den BMW konsequent auf Sparsamkeit getrimmt hat. Fragt sich nur: Was dar ein Motor verbrauchen, der ein immerhin 1,5 Tonnen schweres auto antreibt? Neun, acht oder gar nur sieben Liter auf 100 Kilometer? Tatsächlich legt der 318d noch einen drau und begnügte sich im FIRMENAUTO-Test mit 6,4 Litern. Selbst nach einer nächtlichen Fahrt mit Bleifuß über 500 leere Autobahnkilometer gurgelt sich der Bayer keine 38 Liter rein - macht 7,5 Liter pro 100 Kilometer. Wie es etwa mit dem Fahrspaß, der Innenausstattung und den Preisen aussieht lesen Sie auch in der aktuellen Ausgabe vonFIRMENAUTO 7/8.

  Downloads  [Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/0709/BMW_318d/na0709_bmw_limousine%20318d-320d_td.pdf:BMW 318d-320d technische Daten

Datum

2. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres