Zoom

Firmenauto: Arval kauft Commerz Real Autoleasing

Arval Deutschland übernimmt nach eigenen Angaben Anfang kommenden Jahres Commerz Real Autoleasing, die Flottenleasingtochter der zur Commerz Real Gruppe gehörenden Commerz Real Mobilienleasing. Die Übernahme bedürfe noch der Autorisierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und das Bundeskartellamt, wie es in einer Arval-Mitteilung heißt. Sie werde voraussichtlich im ersten Quartal 2011 vollzogen. Mit dem Kauf von Commerz Real Autoleasing steige der Fahrzeugbestand von Arval um mehr als 50 Prozent auf 36.000 Autos. Der Hauptaugenmerk liege weiterhin auf Fuhrparks ab 20 Fahrzeugen. Weiterer Bestandteil der Übernahme sei ein Kooperationsvertrag mit der Commerzbank: Arval Deutschland werde damit als Partner der Commerzbank im Bereich Full-Service-Leasing für Firmenkunden seine Geschäftsaktivitäten ausweiten.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

17. Dezember 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres