Zoom

Firmenauto: Athlon: Elektronischer Führerschein-Check

Kunden von Athlon Car Lease können ab sofort die Führerscheine ihrer Dienstwagenfahrer auch an Aral-Tankstellen mit Fleet ID elektronisch kontrollieren lassen. Dazu hat die Leasinggesellschaft ein Abkommen mit dem Anbieter Fleet Innovation geschlossen. Insgesamt verfügt Fleet Innovation nach eigenen Angaben über rund 2.500 Prüfstellen an denen Fahrer ihren Führerschein zur Kontrolle vorlegen können. Dazu wird ein fälschungssicheres Hologramm auf den Führerschein aufgebracht und per Barcodescanner an der Kasse eingelesen. Die dienstwagenberechtigten Mitarbeiter werden in vom Fuhrparkleiter festgelegten Intervallen per E-Mail oder SMS automatisch aufgefordert, ihre Fahrerlaubnis scannen zu lassen. "Damit sind wir bundesweit flächendeckend vertreten," sagt Roland Meyer, Vertriebsdirektor bei Athlon Car Lease. Um das Angebot zu nutzen, sollten die Fahrer eine Aral-Tankkarte besitzen. Zusätzlich kann Fleet ID auch direkt gebucht werden.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

10. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres