Autobank beteiligt sich an Leasetrend Zoom

Firmenauto: Autobank beteiligt sich an Leasetrend

Die Autobank wird über ihre Leasinggesellschaft 50 Prozent minus eine Aktie an der Kfz-Leasingfirma Leasetrend aus Oberhaching bei München übernehmen. Die herstellerunabhängige Kfz-Leasinggesellschaft Leasetrend erzielte im Geschäftsjahr 2007 eine Bilanzsumme von 218 Millionen Euro und erwirtschaftete einen Umsatz von 200 Millionen Euro. Nach der Eröffnung einer Zweigniederlassung im vergangenen Jahr möchte die Autobank mit dem Kauf einen weiteren wichtigen Schritt zur Expansion in ihren Kerngeschäftsfeldern nach Deutschland tätigen. Die Autobank hat ihren Sitz in Wien und ist nach eigenen Angaben eine markenunabhängige Vollbank mit dem Fokus auf Fahrzeugfinanzierungen auf allen Handelsebenen und betreut etwa 41.500 Kunden.

Foto

Bild: Leasetrend

Datum

23. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres