Citroen C3 verspricht neue Aussichten Zoom

Firmenauto: Citroën C3 verspricht neue Aussichten

Ein Citroën muss immer anders sein als andere. Der neue C3 versucht es mit einer riesigen Frontscheibe, die ohne Dachtraverse ein in dieser Klasse einzigartiges Sichtfeld bietet. Die Grundausstattung (Advance) fährt allerdings mit gewöhnlichem Dach vor. Wer hier spart, tut es am falschen Ende. Erstens, weil die Scheibe höhere Restwerte bring. Zweitens, weil sie einfach klasse ist. Genauso wie die Idee, die Ladekante gut 20 Zentimeter niedriger zu legen. Trotzdem schluckt der Kofferraum passable 300 Liter. Wenn das nicht genügt: 13 Liter Stauraum bietet das Handschuhfach. Und die Unterlagen papiergeplagter Außdendienstler passen in die Schubladen im Beifahrersitz sowie in eine unterteilte Mittelkonsole. Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von FIRMENAUTO 12.  Hier können Sie das Fachblatt bestellen.

 Downloads[Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/1209/Citroen_C3/na1209_Daten_und_Preise.pdf%3ACitroen%20C3%20Daten%20und%20Preise%7C_blank:[Link auf fileadmin/Bilder/Sonstige/Autovorstellungen/1209/Citroen_C3/na1209_Daten_und_Preise.pdf%3ACitroen%20C3%20Daten%20und%20Preise%7C_blank]]

Foto

Bild: Hersteller

Datum

19. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres