Neuer Dieselmotor für die Oberklasse Zoom

Firmenauto: Neuer Dieselmotor für die Oberklasse

Renault präsentiert den neuen V6-dCi-Dieselmotor für Modelle der Oberklasse. Mit 450 Nm maximalem Drehmoment bei 1.500/min ist der Motor nach Angaben von Renault das durchzugsstärkste Triebwerk der gesamten Renault-Modellpalette. Der Durchschnittsverbrauch des Aggregats beträgt nach Herstellerangaben 7,2 Liter auf 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß liegt laut Renault bei 192 Gramm pro Kilometer. Der Direkteinspritzer verfügt serienmäßig über einen umweltschonenden Dieselpartikelfilter. Um die europäische Euro-5-Norm zu erfüllen, muss dem V6-Motor mit 2.998 Kubikmeter Hubraum ein SCR-Katalysator eingebaut werden. Das neue Triebwerk hat Renault entwickelt und kommt aufgrund der Renault-Nissan-Allianz in Fahrzeugen der Marken Renault, Nissan und Infiniti zum Einsatz. Der Common-Rail-Direkteinspritzer ist für Limousine, Coupe und SUV vorgesehen. In Deutschland ist der neue V6 nach Angaben von Renault ab Dezember 2008 im Renault Laguna Coupe erhältlich. In diesem Modell beschleunigt der 235 PS starke Motor V6 dCi 235 FAP nach den Angaben von Renault in 6,1 Sekunden von 80 auf 120 Stundenkilometer. Aus dem Stand brauche er 7,3 Sekunden um auf 100 km/h zu kommen. Mit Sechs-Stufen-Automatik liege die Höchstgeschwindigkeit bei 240 km/h. Ab Februar 2009 steht der Motor zudem in Deutschland im Laguna Grandtour zur Verfügung. Danach sollen die Modelle Nissan Maxima in den USA sowie Nissan Pathfinder, Murano und Navara in Europa folgen. Hinzu kommen die Modelle Infiniti EX, FX und M.

Foto

Bild: Renault

Datum

19. November 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres