Zoom

Firmenauto: Neuer Management-Ratgeber erschienen

Nach dem Krisenjahr 2009 gehen die Dataforce-Experten davon aus, dass der Tiefpunkt bei den Neuzulassungen überwunden ist. Vor allem mittlere und größere Unternehmen wollen wieder in ihre Flotte investieren. Zumeist soll der Altbestand an Fahrzeugen ersetzt werden. Insgesamt plant jeder dritte Flottenbetreiber, 2010 Neuwagen zu beschaffen. Sieben Prozent der Flottenmanager wollen ihren Fuhrpark aufstocken. Das sind die ersten aktuellen Zahlen aus der neuen Ausgabe des „Ratgebers Dienstwagenmanagement“. Zusätzlich werfen die Autoren einen Blick über die Grenze zu den europäischen Nachbarn. In dem Kapitel „Dienstwagen international“ präsentieren sie den Lesern erstmals aktuelle Fakten und Zahlen zu ausgewählten europäischen Flottenmärkten. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Schweiz und Österreich. Darüber hinaus bietet das Nachschlagewerk die wichtigsten lohn- und umsatzsteuerlichen Aspekte sowie aktuelle Urteile rund um den Dienstwagen. Zu den weiteren Kernthemen gehören unter anderem Fuhrparkmanagement, Dienstwagenordnung und Gehaltsumwandlungsmodelle. Der Ratgeber kostet 29,90 Euro (brutto) und kann per Fax (0 69) 75 91-19 66 beim F.A.Z.-Institut bestellt werden.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

21. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres