Peugeot 207 CC Zoom

Firmenauto: Peugeot 207 CC - Bestseller baut Vorsprung als Cabrio Nummer 1 aus

Kumuliert 10.348 Neuzulassungen per Ende November 2009 Auch in der Monatswertung mit 529 Zulassungen souverän vorn Peugeot mit 3008 und 5008 unter Top 5-Importmarken bei Vans Mit kumuliert 10.348 Neuzulassungen per Ende November 2009 hat der Peugeot 207 CC als einziges Cabriolet auf dem deutschen Markt die 10.000er-Schallmauer bereits nach elf Monaten des laufenden Jahres durchbrochen. Damit baute er seine Führung im Segment der offenen Fahrzeuge deutlich aus. Auch die Monatswertung entschied der 207 CC mit souveränem Vorsprung für sich – exakt 529 Neuzulassungen entfielen im November auf das Coupé-Cabriolet von Peugeot. 5008 schon im ersten Monat nach Marktstart erfolgreich Im Van-Segment kann sich Peugeot mit seinen beiden neuen Modellen 3008 und 5008 ebenfalls erfolgreich positionieren. Mit dem im Juni gestarteten Crossover 3008 und dem Kompaktvan 5008, der sich erst seit 24. Oktober im Verkauf befindet, etablierte sich Peugeot auf Anhieb unter den Top 5 der Importmarken im Van-Segment – mit dem 3008 bei den Mini-Vans sowie dem 5008 bei den Großraum-Vans.

Foto

Bild: Peugeot 207 CC

Datum

7. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres