Firmenauto

Ramsauer will Staus bekämpfen

Foto: Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer will mit einem Anti-Stau-Programm wieder für schnellere Fahrt auf verstopften Autobahnen sorgen. Er wolle alle Maßnahmen, die diese Absicht unterstützen „drastisch forcieren“, teilte er der Mittelbayerischen Zeitung mit. Der CSU-Politiker will vor allem die Arbeit auf den vielen Autobahn-Baustellen beschleunigen. „Wir müssen hier alle Möglichkeiten prüfen, um schneller zum Ziel zu kommen“, sagte Ramsauer. Baustellen, auf denen sich tagelang kein Rad drehe und die deshalb sinnlos Stau produzierten, seien ihm ein Gräuel. Nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur (DPA) verursachen Staus jährlich volkswirtschaftliche Kosten von 100 Milliarden Euro. Ramsauer hat das Ziel, diese Kosten pro Jahr um 20 bis 25 Milliarden Euro zu senken.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 10 2020 Titel
10/2020 28. Oktober 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Mercedes GLE Coupé CO2-Ziele der Autohersteller Daimler und VW hinken hinterher Arval Beyond 2025 Wachstum in Grün
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.