Oliver Kurtz Geschäftsführer Motorcycles Zoom

Firmenauto: Peugeot: Kurtz geht zu Zweirädern

Der derzeitige Direktor Strategische Planung bei Peugeot Deutschland, Oliver Kurtz (45) wechselt zum 1. April 2011 zu Peugeot Motocycles. Dort wird er den Posten des Geschäftsführers bekleiden. Das vermeldet der französische Hersteller. Er nimmt den Platz von Dieter Scholz ein, der sich innerhalb der Branche neuen Herausforderungen stelle. 

Foto

Bild: Peugeot

Datum

23. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres