Renault Megane Cabrio mit Doppelkupplungsgetriebe Zoom

Firmenauto: Renault Megane Cabrio mit EDC-Getriebe

Das Renault Megané Coupé-Cabriolet wird jetzt auch mit einem Doppelkupplungsgetriebe angeboten. Das Efficient Dual Clutch (EDC) genannte Getriebe ist nur in Verbindung mit dem 110 PS starken dCi 110 FAP erhältlich und kostet in dieser Kombination 25.168 Euro. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 5,0 Litern Diesel auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 130 g/km), die Höchstgeschwindigkeit wird bei 190 km/h erreicht.Das Doppelkupplungsgetriebe absolviert einen Gangwechsel in nur 290 Millisekunden und schaltet nahezu ruckfrei. Im Vergleich mit einer herkömmlichen Wandlerautomatik bietet das EDC mehr Dynamik bei ähnlichem Komfort und einen Verbrauch auf dem Niveau eines manuellen Schaltgetriebes.

Foto

Bild: Renault

Datum

3. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres