Toyota: Bremsprobleme beim Prius Zoom

Firmenauto: Toyota: Probleme mit den Bremsen

Nach Problemen mit dem Gaspedal folgen Schwierigkeiten bei den Bremsen. Betroffen davon ist die neue Generation des Hybrid-Verkaufsschlagers Prius, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Nach Angaben des Verkehrsministeriums in Tokio vom Mittwoch liegen in Japan 14 Klagen vor. Hinzu kommen mehr als 100 ähnliche Beschwerden in den USA. Bei den gemeldeten Problemen soll es sich um Beschwerden über Bremsen handeln, die beim Fahren über unebene oder rutschige Straßen kurzzeitig nicht funktionieren. In den USA und Japan sollen die Probleme zu jeweils einem Unfall geführt haben. Die Ursache liege möglicherweise in der Fehlfunktion eines Sensors, wenn das Bremskontrollsystem einen Schlag erhalte. Das Modell wird in Japan hergestellt und ist nicht von den jüngsten Rückrufaktionen wegen fehlerhafter Gaspedale betroffen. Toyota hatte erst Ende Januar wegen Problemen am Gaspedal den Verkauf und die Produktion von mehr als der halben Modellpalette stoppen müssen.

Foto

Bild: Hersteller

Datum

3. Februar 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres