Firmenauto

Citroën forciert Firmenkundengeschäft

Citroen forciert Businesskundengeschäft Foto: Bild: Citroen

Citroën verstärkt sein Vetriebsteam für das Firmen- und Nutzfahrzeuggeschäft und setzt ab sofort fünf weitere Key Account Manager ein. Die insgesamt zehn Vertriebsleute werden laut Citroën Unternehmen mit einem Fuhrpark von mindestens 25 Fahrzeugen vor Ort betreuen. Zum Team gehört laut CitroënSteffen Dittmar (39),der ab sofort als zusätzlicher Key Account Manager für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig ist. Stephan Lützenkirchen (41) leitet die Abteilung Vertrieb Firmen und Nutzfahrzeuge. Der Bereich soll durch Spezialisten für Ausschreibungen und Rahmenabkomme verstärkt werden. Gleichzeitig startet Citroën mit dem Aufbau einer spezialisierten Vertriebsmannschaft aus Innen- und Außendienstmitarbeitern. Im Visier hat der Hersteller den Markt der Auf- und Umbauanbieter sowie den Taxi- und Fahrschulmarkt. Das Projekt wird Jean-Francois Bloch (32) leiten. Er fungierte bisher als Vertriebskoordinator für Nutz- und Sonderfahrzeuge.

Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto 01 2021 Titel
01/2021 11. Dezember 2020 Inhalt zeigen
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW ID.3 Langzeitmiete VW ID.3 E-Autos bei VW FS Rent-a-car Daniel Marasch, Vorstand für Van & Truck bei Sixt Vermieter Sixt will wachsen Mit Lkw und Vans Gas geben
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.