Zoom

Firmenauto: Tschechien erhöht Vignettenpreise

Autofahrer, die auf den Autobahnen und Schnellstraßen Tschechiens unterwegs sind, müssen nach einer Information des ADAC ab 10. August tiefer in die Tasche greifen. Nach Angaben des Automobilclubs kostet die Jahresvignette 2009, die bis 31. Januar 2010 gültig ist, dann 39,50 Euro statt 38,50 Euro. Der Preis für eine Monatsvignette steige von 12,50 Euro auf 13 Euro. Für die 7-Tages-Variante müssten 9 statt 8,50 Euro bezahlt werden.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

5. August 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres