Volvo Car Germany ordnet sich neu Zoom

Firmenauto: Volvo Car Germany ordnet sich neu

Volvo Car Germany hat die Geschäftleitung umstrukturiert. Johannes Fleck (Foto), bisher als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Geschäftsentwicklung, ist laut Unternehmen ab sofort neuer Direktor Business Operations. Er koordiniert und verantwortet in dieser Funktion die gesamte interne Vertriebs- und Marketing-Organisation. Er bleibt auch in dieser Funktion Mitglied der Geschäftsleitung.

Thomas Mengelkoch, verantwortlich für den Bereich Finanzen und stellvertretender Geschäftsführer, Andrea Döring, verantwortlich für den Bereich Personal, und Frank Denzin, zuständig für das After Sales Geschäft, verantworten auch künftig ihre bisherigen Bereiche. Sie gehören ebenfalls der Geschäftsleitung an.

Olaf H. Meidt, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Volvo auf dem deutschen Markt, ist als neues Mitglied der Geschäftsleitung ab sofort auch verantwortlich für alle Events und Sponsoringmaßnahmen des Unternehmens. Duch die Umstrukturierung  entfallen bei Volvo Car Germany eigenen Angaben zufolge die klassischen Positionen eines Vertriebs- und Marketing-Direktors. Beide Funktionen waren bereits zuvor aufgelöst worden und wurden zuletzt von Geschäftsführer Bernhard Bauer in Personalunion mit verantwortet.

Foto

Bild: Volvo

Datum

21. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres