Schulung Seminar Zoom

Flotte! Der Branchentreff: Jetzt für Workshops anmelden

Das Rahmenprogramm von Flotte! Der Branchentreff am 22./23. März steht. Wir sagen, was Fuhrparkmanager in Düsseldorf erwartet.

Die Workshops finden in separaten Räumen direkt an den Messehallen statt und dauern zwischen 45 bis 90 Minuten. Nach seiner Anmeldung bekommt jeder Teilnehmer eine Bestätigung und kann zudem je nach Ausrichtung des Workshops sowie einer bestandenen Abschlussprüfung ein Zertifikat erwerben. Die Workshops sind jedoch auf 25 Teilnehmer limitiert.

Bei den Roundtable-Gesprächen haben bis zu acht Personen die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Fuhrparkleitern zu konkreten Themen aus der Fuhrparkbranche unter dem Motto "von Praktikern für Praktiker" auszutauschen.

Die Übersicht der Gesprächsthemen

Workshops: 22. März 2017

09:00     Dienstwagenüberlassung: Fahrzeugrückgabe richtig regeln und
               durchsetzen (Rechtsanwalt Lutz D. Fischer, Kanzlei Lutz D. Fischer)

10:00     Fuhrpark konkret: Leasingausschreibung
               (Guido Krings, Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.)

11:00     UVV Mitarbeiter mit Risikobewertung
               (Nils und Thomas Krüger, Technology Content Services GmbH)

14:00     Spezialumbauten, Senkung der TCO durch optimalen Fahrzeugauf
               oder -umbau (Matthias Born, VanSelect GmbH & Co. KG)

15:00     Datenschutz, Connected Car und die Datenschutzrichtlinie 2018
               der EU (Nils Krüger, Technology Content Services GmbH)

16:00     Kosten- und Prozessoptimierung im Fuhrpark –
               Stellschrauben zur schnellen      Kosten- und Zeitreduzierung
               (Andreas Nickel und André Horl, fleet academy GmbH)

17:00     Einsatzmöglichkeiten von CarSharing-Angeboten in Unternehmen
               (Willi Loose, bcs - Bundesverband CarSharing e.V.)

Workshops: 23. März 2017

09:00     Fuhrpark konkret: Controlling
               (Marc-Oliver Prinzing, Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.)

10:00     Intelligente Flottensteuerung mit Telematik
               (Michael Schulz, WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH)

11:00     Fuhrparkmanagement aus Sicht der Fuhrparkleiter
               (Nils und Thomas Krüger, Technology Content Services GmbH)

14:00     Fahrerlaubnisrecht & Führerscheinkontrolle
               (Rechtsanwältin Inka Pichler-Gieser, Rechtsanwälte Kasten & Pichler)

15:00     OWI und Bußgeld Handling aus der Sicht des Fuhrparkmanagers
               (Roger Kaldeuer, Kanzlei Voigt Rechtsanwalt GmbH)

16:00     Fallstricke und Ausnahmen der Dienstwagenbesteuerung (N. N.)

Roundtable-Gespräche: 22. März 2017

09:45     Gelebter Umgang mit der UVV
               (Egon Fortnagel, BMTI GmbH & Co. KG)

10:30     Schadenregulierung in der Praxis
               (Burkhardt Langen, Computacenter AG & Co. oHG)

11:15     Elektroautos in der Fuhrparkpraxis
               (Wolfgang Bock, ehemals Bayer CropScience AG)

14:00     Kosteneinsparpotenziale identifizieren
               (Andreas Nickel, ehemals Sony Ericsson)

14:45     Praktische Umsetzung des Datenschutzes (N. N.)

15:30     Führerscheinkontrolle durchsetzen
               (Klaus Bockius, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG)

16:15     Erfahrungen in Spritspartrainings (Peter Insam, Getinge Group)

Roundtable-Gespräche: 23. März 2017

09:45     Vermeidung von Kleinschäden – Kostenstellenzuordnung (N. N.)

10:30     Pkw- Ladungssicherung (N. N.)

11:15     Über Tankkarten und Tankzeitpunkte
               (Egon Fortnagel, BMTI GmbH & Co. KG)

14:00     Leasing und Leasingrückgaben
               (Andreas Nickel, ehemals Sony Ericsson)

14:45     Gelebter Umgang mit der UVV
               (Wolfgang Bock, ehemals Bayer CropScience AG)

Das vollständige Programm finden Sie hier

Autor

Foto

Fotolia

Datum

2. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres