Ford Tourneo Connect MJ 2014 Zoom

Ford Lease: Ford bündelt Leasing-Aktivitäten

Ford fasst seine Leasing-Aktivitäten unter der Produktmarke Ford Lease zusammen. Dazu arbeitet der Hersteller mit ALD AutoLeasing zusammen.

Ford bietet unter der Marke Ford Lease zwei Produktlinien an. Laut Ford eignet sich das Produkt Ford Flatrate Full-Service vor allem für Betreiber kleiner Fuhrparks bis 20 Fahrzeuge. Neben Finanzleasing sind im Paket Technik-Service, Wartung und Verschleiß enthalten. Auf Wunsch können zudem weitere Dienstleistungen integriert werden.

Ford Lease Fleet richtet sich laut Ford an mittlere Flotten ab 20 Fahrzeugen. Firmenkunden können damit für sie relevante Dienstleistungen modular auswählen. Der Kunde könne aus den Bausteinen Technik-Service, Reifen-Service, Tank-Service, Versicherungs-Service mit aktivem Schadensmanagement, Kfz-Steuer-, Rundfunkbeitrag-, Rent-Service sowie die Abwicklung von Verwarnungen, Ordnungswidrigkeiten und bußgeldbescheiden. Via Online-Reporting bekommen die Nutzer laut Ford Zugriff auf Informationen zu Kostenarten, Leasingraten, Kraftstoffverbrauch, Kilometerleistung und Kostenausreißern.

Autor

Foto

Ford

Datum

11. März 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres