Fleet Europe, Flottenmanager 2013 Zoom

International Fleet Manager: Die besten Flottenmanager 2013

Sie gelten als Grammys der Branche: Die Fleet Europe Awards gehen in fünf Kategorien an die besten internationalen Flottenmanager.

Im Rahmen des Fleet Europe Congress 2013 in Prag zeichnete das internationale Fachmagazin »Fleet Europe« zum siebten Mal die besten Flottenmanager in unterschiedlichen Kategorien aus. Der begehrte Titel des "International Fleet Manager des Jahres" ging in diesem Jahr an Luc Dendievel von  Johnson & Johnson. Der Preis würdigt die Entwicklung und Umsetzung seiner internationalen Flottenstrategie. Den zweiten Platz belegte Andrzej Sacha von Nestlé, den dritten Laura Gobbis von Luxottica.

Darüber hinaus lobte die 21-köpfige Jury von Fleet Europe vier weitere Awards aus: Der Preis "Fleet Innovation" ging an Jack Knol von Capgemini für sein flexibel aufgebautes Kostenmanagement-Tool. Den "Fleet Saftey"-Award erhielt Andrzej Sacha von Nestlé aufgrund seines global umgesetzten Projekts "Mehr Sicherheit bei gleichzeitig optimierten Gesamtkosten". Wie Andrzej Sacha gehört auch Laura Gobbis zu den mehrfach ausgezeichneten Flottenverantwortlichen. Sie erhielt nicht nur den "International Fleet Mobility"-Award, sondern auch gleichzeitig den "International Fleet Green"-Award.

Autor

Foto

Fleet Europe

Datum

2. Dezember 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres