Schließen

Audi E-Auto mit 500 Kilometer Reichweite

Audi A3 Sportback e-tron Foto: Hanno Boblenz

Mit einem großen, langstreckentauglichen Elektroauto will sich Audi gegen Tesla positionieren. Der SUV Q6 könnte bereits 2018 auf den Markt kommen.

Audis geplantes Elektro-SUV soll eine Reichweite von mehr als 500 Kilometern haben. Die dazu nötigen Akkus stammen aus neuen europäischen Werken der koreanischen Spezialisten LG Chem und Samsung SDI, wie das Unternehmen jetzt bekannt gab.

Eine Studie des möglicherweise Q6 genannten E-SUV könnte bereits auf der IAA in Frankfurt (19. bis 27. September) stehen, das Serienmodell dürfte dann 2018 starten. Positioniert wird der Q6 vor allem gegen den Tesla Model X, das neue SUV der kalifornischen E-Auto-Pioniere. Auch Konzernschwester Porsche plant ein Elektromodell – der für 2019 erwartete Pajun tritt als Limousine aber gegen Teslas Model S an.

Neues Heft
firmenauto test drive 2022
test drive 2022 Teaser Spalte Weitere Infos und Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW T-Roc R 2022 Absage an Apple Kein neues Car Play bei VW Das Mercedes-Benz Werk in Tuscaloosa, Alabama, Automobilbau, Autoherstellung, Fabrik, Fließband, Autoproduktion

The Mercedes-Benz plant in Tuscaloosa Mercedes-Werke Auf Grün umschalten
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

Titelseite firmenauto 04/2022
04/2022 24. Juni 2022 Inhalt zeigen