Car2go

Rückzug aus Großbritannien

Foto: Daimler

Bisher schien Daimlers Carsharing-Angebot Car2go von Erfolg zu Erfolg zu eilen. Nun gibt es einen ersten Rückschlag.

Daimler stellt sein Carsharing-Angebot in Großbritannien ein. Ende Mai stoppt das gemeinsam mit dem Autovermieter Europcar betriebene Unternehmen Car2go die Kurzzeitvermietung des Kleinstwagens Smart. Betroffen sind die beiden Standorte London und Birmingham. Als Grund für das Scheitern des erst Anfang 2013 gestarteten Projekts nennt Car2go die starke britische Tradition des privaten Autobesitzes.

Bislang war das Unternehmen stets auf Expansionskurs. Nach dem Start 2008 in Ulm und kurz darauf im texanischen Austin wuchs die Zahl der städtischen Standorte auf weltweit 25. Die Zahl der Kunden liegt nach Unternehmensangaben bei rund 700.000.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW Passat Produktion Emden Elektropläne für VW-Werk FA 11 2018 Meldung firmenauto-Ausgabe 11/2018 Schwerpunkt: Datenschutz im Fuhrpark
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.