Schließen

Datenbank mit WLTP-Verbrauch

Schwacke liefert Verbrauchswerte

VW Caddy 1.6 Bifuel, Gas, Tankuhr Foto: Jacek Bilski

Onlineservice von Schwacke ermöglicht, WLTP- und CO2-Daten für alle Fahrzeugkonfigurationen abzurufen.

Schwacke will die Automobilbranche beim Übergang zu WLTP mit einem neu entwickelten Web Service unterstützen. Dazu ergänzt Schwacke seine Spezifikations- und Restwert-Datenbanken nun mit einem WLTP Web Service – eine Schnittstelle, die auf einfache Weise WLTP-Verbrauchs- und CO2 Informationen bereitstellen soll. Dieser soll CO2 Emissionen von individuellen Fahrzeugkonfigurationen ermitteln und somit auch den dadurch entstehenden Einfluss auf die Kfz-Steuer oder die Auswirkungen auf Car Policies im Voraus berechnen.

Der Web Service funktioniert allerdings nur bei Kunden, die bereits Daten von Schwacke beziehen. Der WLTP-Dienst wird dann in das System technisch eingebunden. Dann werden Fahrzeugtyp sowie Sonderausstattungen gemäß Schwacke Kodierung identifiziert und über die Web Service Schnittstelle an das Schwacke-System übermittelt. Auf gleichem Wege erfolgt die Antwort mit den WLTP Informationen von Schwacke an das Anwendersystem, in dem dann alle Daten und Informationen direkt weiterverarbeitet werden sollen. Laut Schwacke besteht der Vorteil für die Anwender in der voll-automatisierten WLTP-Wertermittlung noch während des Konfigurationsprozesses – also in Real Time.

Der WLTP Web Service ist vorübergehend kostenlos. “In den kommenden Wochen werden wir für eine begrenzte Zeit einen kostenlosten Test unseres neuen WLTP Web Service anbieten, um den Übergang zu WLTP für die Branche so reibungslos wie möglich zu gestalten“, sagt Geschäftsführer Thorsten Barg. Interessenten schicken eine Anfragen an wltp-de@schwacke.de und erhalten dann einen Zugang zur Datenbank.

Neues Heft
FA 12 2018 Titel
12/2018 16. November 2018 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Titel Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Autonomes Fahren USA und Europa vorn Aston Martin DBX SUV startet Ende 2019
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.