Fernzug-Auslastung

ICE und IC werden voller

Deutsche Bahn Foto: Deutsche Bahn AG

Auch wenn Passagiere schon mal auf dem Boden sitzen müssen: Noch bleibt fast jeder zweite Sitzplatz in den deutschen Fernzügen frei.

Die Fernzüge in Deutschland werden immer voller. Lag die durchschnittliche Auslastung des IC- und ICE-Züge 2008 noch bei 44,2 Prozent, betrug sie 2018 bereits 56,1 Prozent, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Parlaments hervorgeht. Nicht immer finden alle Passagiere an Bord einen Platz: Vor allem während der Hitzeperiode im Sommer kam es zu Fällen, in denen aufgrund einer zu hohen Anzahl nicht alle Reisenden in einem Fernverkehrszug mitfahren konnten. Im August 2018 erreichte die Zahl der Fälle mit 0,7 Prozent ihren Höchststand.

Neues Heft
E-Mobilität Testdrives
E-Mobilität Testdrives Hier geht´s zur Anmeldung

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme.

Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

firmenauto Titel 01 2020
01/2020 29. November 2019 Inhalt zeigen
Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel VW, We Share, Carsharing, e-Golf Mobilität in Deutschland Lieber besitzen statt mieten VCD-Bahntest 2019 Klimafreundlich und teuer
Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.