Schließen

Jeep Wrangler 4xe (2021)

Plug-in Hybrid mit Offroad-Talent

Foto: Jeep

Auch wenn Steckdosen in der Wildnis eher selten sind: Jeep rüstet seine Offroad-Ikone Wrangler nun mit einem Plug-in-Hybridantrieb aus. Der soll den Geländewagen zum umweltfreundlichen Alltagsauto machen.

Jeep macht Ernst mit der Elektrifizierung. Mit dem Wrangler 4xe kommt nun auch das Kernmodell der Marke als Plug-in-Hybrid auf den Markt. Der Geländewagen folgt damit seinen kleineren Geschwistern Renegade und Compass.

Der Offroader kombiniert einen 2,0-Liter-Turbobenziner mit zwei E-Motoren und kommt auf so eine Systemleistung von 276 kW/375 PS, das maximale Drehmoment liegt bei 637 Nm. So gerüstet benötigt der Allrad-Wrangler für den Spurt von null auf 100 km/h rund 6 Sekunden. Wer das nicht auskostet, kann auch rein elektrisch fahren, maximal rund 40 Kilometer weit.

In den USA startet der Teilzeitstromer bereits Ende des Jahres, nach Europa kommt er Anfang 2021. Preise sind noch nicht bekannt. Den reinen Benziner gibt es ab 44.537 Euro netto.

Alle Plug-in Hybride (2020)
Preis, Verbrauch, Reichweite
Neues Heft
Kostenloser Newsletter
Element Teaser firmenauto Newsletter Früher wissen, was firmenauto bewegt.

Bestellen Sie Ihren kostenlosen Newsletter.

Who is Who Pkw
Who is Who Pkw Element Teaser Who is Who Flottenmarkt

Das Nachschlagewerk für alle Flottenmanager.

Beliebte Artikel Audi A3 2020 Plug-in Hybride bei Audi Drei neue Teilzeitstromer Brabus Smart EQ Fortwo Ultimate E Langer Name, kurze Reichweite
firmenauto Fahrtrainings
Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020 Hier geht´s zur Anmeldung

Firmenauto Fahrtrainings Eco und Sicherheit 2020

Terminübersicht
firmenauto Terminkalender Flottentermine

Finden Sie Veranstaltungen, Seminare, Messen und Trucksport-Events in Ihrer Region.

firmenauto 09 2020 Titel
09/2020 25. September 2020 Inhalt zeigen